• Praktikum

    Wir bieten fortlaufend:

    Praktikumsplätze im stationären Bereich und im Bereich der Gruppenarbeit

    Wir freuen uns auf Sie!

    Ob als Praktikant_in oder ausgelernte_r Erzieher_in in einer unserer warmherzigen Kinderwohngruppen – SIE sind herzlich willkommen!

    Regelgruppe (§34 SGB VIII)
    für 10 Jugendliche ab 12 Jahren

    Intensivgruppe (§34 SGB VIII)
    für 8 Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren

    WaB-Gruppe (§34 SGB VIII)
    für je 6 Kinder ab 6 Jahren

    Soziale Gruppe (§29 SGB VIII)
    für 8 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren

    Tagesgruppe (§32 SGB VIII)
    für 8 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren

    Standorte in Berlin Stationärer Bereich:

    Lichtenberg / Hohenschönhausen / Lichtenrade / Mahlsdorf

    Standorte in Berlin Gruppenarbeit:

    Lichtenberg / Hohenschönhausen

    Wir freuen uns auf Ihren Zuwachs, um uns gemeinsam mit Ihnen weiterzuentwickeln und mit Ihnen Neues zu entdecken! Sie sind eine lebensfrohe, positiv gestimmte Person und möchten sinnvolle und lebenspraktische Dinge vermitteln – DANN sind Sie bei uns genau richtig! Mit Ihren persönlichen Eigenschaften, Fähigkeiten und Talenten können Sie unsere Kinder begeistern und unser Team bereichern. Es bereitet Ihnen Freude, Ihre vielseitigen berufsrelevanten Eigenschaften als Erzieher_in wie „Organisationstalent“, „Mutmacher“, „Strukturgeber“, „Dr. Sommer“, „Kummerkasten“, „Coach“, „Teamplayer“, „Stylist“ flexibel einzusetzen!? Dann bewerben Sie sich bei uns. Frau Rosenkranz freut sich auf Ihre Bewerbung und unsere Kinder, Jugendlichen und Kollegen freuen sich auf Ihre Unterstützung!

    Wir bieten Ihnen einen Einblick in die Gruppenarbeit und das familienanaloge und systemisch-orientierte Arbeiten, eine umfassende und intensive Praxisanleitung, die Teilnahme an Hilfekonferenzen sowie Fachgremien und Teamsitzungen. Ebenso werden Sie im Dokumentations- und Berichtswesen geschult.

    Wir erwarten von Ihnen

    • ein hohes Maß an Motivation
    • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
    • Teamfähigkeit und die Bereitschaft eigenes Handeln zu reflektieren
    • Eine gute Nähe-Distanz-Regulation zu den zu betreuenden Kindern und Jugendlichen

    Ihre Ansprechpartnerin

    Frau Rosenkranz erreichen Sie per E-Mail: julia.rosenkranz [at] ahb-lichtenberg.de

    (Anhänge Ihrer Bewerbung im .doc- oder .pdf- Format - Bitte achten Sie auf die Dateigröße)

    Da uns als Einrichtung ein guter Theorie-Praxis Austausch wichtig ist, bieten wir Erzieherfachschulen, Hochschulen, Universitäten und anderen Bildungsträgern gerne die Möglichkeit einer erweiterten Kooperation (bspw. durch Praxisbesuche) an. Sollten Sie daran Interesse haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an Frau Rosenkranz.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!